Bundestagswahl 2021: Befragung der Parteien zur Wissenschaftspolitik

Im Vorfeld der Bundestagswahl haben die großen mathematisch-naturwissenschaftlichen Fachgesellschaften allen im deutschen Bundestag vertretenen Parteien sogenannte „Wahlprüfsteine“ vorgelegt. Diese gemeinsame Aktion soll dokumentieren, welche grundlegenden wissenschaftspolitischen Vorstellungen die jeweiligen Parteien haben. Zu den Wahlprüfsteinen

Herzlich Willkommen auf wissenschaft-verbindet.de

Willkommen auf der gemeinsamen Internetseite der fünf großen mathematisch-naturwissenschaftlichen Fachgesellschaften – dem Dachverband der Geowissenschaften (DVGeo), der Deutschen Mathematiker-Vereinigung (DMV), der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG), der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) sowie dem Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland (VBIO)

Unsere Fachgesellschaften vertreten zusammen über 130.000 Mitglieder. Uns verbindet das Bewusstsein, dass die in der Wissenschaft Tätigen für die Gestaltung des gesamten menschlichen Lebens in besonders hohem Maße verantwortlich sind.

Als Repräsentanten unserer Disziplinen bringen wir die Akteure in aller Breite in einer Verantwortungs- und Wertegemeinschaft zusammen und verpflichten uns, für Freiheit, Toleranz, Wahrhaftigkeit und Würde in der Wissenschaft einzutreten. Wir sind der Überzeugung, dass wissenschaftliche Erkenntnisse eine Grundvoraussetzung sind, um den Herausforderungen der Zukunft begegnen zu können. Fakten müssen dabei die Grundlage für politisch-gesellschaftliche Debatten bilden. Dafür bedarf es eines freien und mit rationalen Argumenten geführten wissenschaftlichen Diskurses.

Nachrichten aus den Fachgesellschaften

17.09.2021/DVGeo
Teufelsloch, Vulkane und Fossilien: Spannende Einblicke anlässlich des Tag des Geotops

Von der Ostsee bis nach Baden-Würtemberg werden noch bis 3. Oktober viele spannende Touren in und zu Geotopen angeboten! Eine Auflistung aller Veranstaltungen (mit Suchfunktion) findet sich auf der Seite der http://www.tag-des-geotops.de/

30.08.2021/GDCh

Was Wissenschaftskommunikation mit einer Zwiebel zu tun hat

Beim GDCh-Wissenschaftsforum Chemie 2021 ist die Wissenschaftsjournalistin Dr. Mai Thi Nguyen-Kim heute mit dem GDCh-Preis für Wissenschaftler und Journalisten ausgezeichnet worden. Bereits vor einigen Wochen gab sie aus diesem Anlass ein Interview, in dem sie unter anderem über Wissenschaftskommunikation zwischen TikTok und Originalliteratur sprach.

24.08.2021/DPG
DPG-Tagungen im Spätsommer/Herbst 2021

Die ursprünglich für das Frühjahr 2021 geplanten Präsenztagungen der Sektionen Kondensierte Materie (SKM), Atome, Moleküle, Quantenoptik und Plasmen (SAMOP) und Materie und Kosmos (SMuK) wurden bedingt durch die COVID-19-Pandemie in den Spätsommer/Herbst 2021 verschoben. Aufgrund der fortdauernden Pandemie werden diese nun nicht in Präsenz, sondern als virtuelle Formate stattfinden.


 20.07.2021/VBIO
Lebenslanges Biologielernen ermöglichen – nicht-formale Bildungsangebote sicherstellen 

Der VBIO hat ein Positionspapier zu nicht-formalen Bildungsangeboten vorgelegt. Diese haben eine wichtige Funktion für die Entwicklung einer naturwissenschaftlichen bzw. biologischen Grundbildung. Ihre Arbeit muss langfristig und flächendeckend gewährleistet werden.